Kostenloser LKW Routenplaner

Für Speditionsunternehmen oder Kuriere ist es unerlässlich, auf allen beruflichen Fahrten die schnellste oder kürzeste Strecke nutzen zu können. Ähnlich wie für private Fahrten mit einem PKW geht ein LKW Routenplaner gezielt auf die Anforderungen von LKW-Fahrern ein und bietet diesen fortwährend die Möglichkeit, Routen nach diversen Kriterien hin zu optimieren.

Mit einem LKW Routenplaner den Berufsalltag vereinfachen

Wer einen einzelnen LKW oder einen größeren Fuhrpark beruflich nutzt, kennt die Anforderungen und Bedürfnisse der Branche genau. Die Qualität des eigenen Unternehmens wird an der pünktlichen Lieferung von Waren aller Art festgemacht, selbst bei widrigen Außenbedingungen oder Stausituationen sind die Geschäftspartner auf eine ordnungsgemäße Lieferung angewiesen. Die Planung von Einsatzzeiten der LKW und den Fahrtstrecken gehört zu den wichtigsten Aufgaben dieser Berufsbranche, wobei diese Arbeit mit einem LKW Routenplaner im Internet deutlich erleichtert wird. Mit einer solchen Software lassen sich Strecken aller Art mit nur wenigen Vorgaben optimieren, wobei speziell auf die Bedürfnisse gewerblicher LKW-Nutzer eingegangen wird. Grundsätzlich ist ein Routenplaner für Laster mit dem Service für Autofahrer zu vergleichen. Manche Streckenplaner bieten jedoch einen hierüber hinausgehenden Service, der den beruflichen Einsatz der motorisierten Schwergewichte zusätzlich vereinfachen möchte.

Welche Besonderheiten ein LKW Routenplaner zu bieten hat

Für einen LKW ergeben sich im öffentlichen Straßenverkehr zahlreiche Herausforderungen. Viele Straßen und Gassen in Innenstädten sind je nach Länge des Fahrzeugs unpassierbar, zudem sind viele Land- oder Bundesstraßen für LKW ab einer gewissen Größenordnung komplett gesperrt. In einen gewöhnlichen Routenplaner fließen diese Informationen nicht ein, da sie vorrangig auf Auto- und Fahrradfahrer ausgerichtet sind. Bei der Arbeit mit einem LKW Routenplaner wird jedoch gezielt auf diese Zusatzinformationen eingegangen. Technisch ist dies für Anbieter von Routenplanern besonders einfach, da hier lediglich das Angebot für andere Fahrzeugtypen auf die befahrbaren Strecken für LKW angepasst wird. Das riesige und komplexe Netzwerk an Straßen und Wegen wird bei einer Anfrage einfach ausgedünnt, so dass für die optimierte Streckenführung mit einem Laster eine geringere Zahl an Wegoptionen bereitstehen. Von dieser Einschränkung merkt der Nutzer eines Routenplaners für LKW allerdings nichts, da die ausgegebenen Wege stets die bestmögliche Alternative für diesen Fahrzeugtyp darstellen.

Einen LKW Routenplaner richtig und gezielt einsetzen

Um mit einem LKW Routenplaner Fahrtstrecken zu optimieren, sind zunächst keine weiteren Eingaben als der Start- und Zielort nötig. Üblicherweise ist der Startort die Adresse der Spedition oder des Kuriers, der einen LKW oder Transporter für seine Kunden zum Einsatz bringt. Ausgehend von der Zieladresse eines Kunden präsentiert der LKW Routenplaner binnen Sekunden eine passende Fahrtstrecke, die garantiert für einen LKW der eingegebenen Größenordnung freigegeben ist. Ergänzend zu dieser Analyse kann der Nutzer eines Routenplaners weitere Vorlieben zum Ausdruck bringen. Beliebte Alternativen bei der Streckenberechnung sind die kürzeste Route, der schnellste Weg zwischen Start und Ziel sowie die Fahrtstrecke, bei welcher der geringste Treibstoffverbrauch zu erwarten ist. Da die Nutzung eines modernen Routenplaners kostenlos möglich ist, lassen sich verschiedene dieser Optionen bei einem LKW Routenplaner einfach gegenüberstellen.

Mit einem LKW Routenplaner flexibel auf besondere Ereignisse reagieren

Natürlich können Staus, Sperrungen von Autobahnen und ähnliche Besonderheiten nicht immer vorhergesehen werden. Wer als LKW-Fahrer unter einem großen Termindruck steht, wird das Verlassen der Autobahn in Erwägung ziehen, um über Bundes- und Landstraßen das Ziel zu erreichen. Damit dies nicht in einer Irrfahrt endet, kann der LKW Routenplaner natürlich auch unterwegs eingesetzt werden. Vielfach nutzt die Zentrale des Spediteurs die aktuellen Informationen eines Fahrers, um eine neue Streckenberechnung anhand der besonderen Ereignisse vorzunehmen. Dank Smartphones und anderer Mobilfunkgeräte kann dies mittlerweile sogar der Fahrer selbst überprüfen, da auch mit diesen tragbaren Geräten ein LKW Routenplaner mühelos aufgerufen werden kann. Zusammen mit der in LKW etablierten Funktechnik gelingt es so zeitnah, Gefahren für den eigenen Strecken- und Zeitplan zu umgehen.

Auf einen LKW Routenplaner vertrauen und Kosten einsparen

In einer Zeit, in der große Konkurrenz unter den einzelnen Spediteuren herrscht und Dank Mautgebühr und hoher Treibstoffpreise jede Ausgabe genau zu überprüfen ist, nimmt der LKW Routenplaner eine dankbare Rolle ein. Mit seiner Hilfe kann ein wesentlicher Beitrag zur Streckenoptimierung auf allen Touren geleistet werden. Sein Einsatz ist kostenlos möglich und bietet eine Performance, die speziell auf die Anforderungen von LKW-Fahrern und Speditionen abgestimmt ist. Lästige Staus lassen sich mit Hilfe eines Routenplaners ebenso vermeiden wie Irrfahrten, die durch Bußgelder die Geschäftsbücher des Unternehmens belasten.


Zurück zur Übersicht
© 2013 routenplaner.de - Ihr Online Routenplaner