Autobahn A931 - Informationen zur Routenplanung



Die Autobahn A 931 ist eine Straße, die sich in Schweden befindet. Die richtige Schreibweise ist Å 931. Es handelt sich bei der Bezeichnung jedoch nicht um eine Autobahn, so wie man trotz dem "A" annehmen könnte, sondern um eine Nebenstraße. Diese Nebenstraße befindet sich bei Nässjö Richtung Äng und Forserum wo die A 931 letztendlich bei Öggerstorp auf eine nächstgrößere Straße trifft.

Schweden - Ein Traum und jede Menge Fjorde

Fährt man auf der schwedischen Autobahn, ist man umgeben von vielen verschiedenen Landschaften. Wälder und ein plötzlich auftretender See sind keine Seltenheit. In Schweden wimmelt es nur so von grandiosen Fjorden und Seen. Wenn der Routenplaner den Autofahrer allerdings auf die A931 schickt, dann kommt der Autofahrer durch eine Landschaft, die verträumt und still da liegt. Stille und Einsamkeit machen die Straßen von Schweden zu einem besonderen Erlebnis. Im Gegensatz zu Deutschland ist auf den schwedischen Straßen nichts los - keine Menschenseele weit und breit. Kaum zu glauben das in dieser Einöde doch noch jemand wohnen mag. Doch gerät man zum Beispiel über die A 931 nach Äng erlebt man Schweden ganz anders. Nette Menschen tummeln sich in der kleinen Bar, die es auf der Hauptstraße gibt. In Forserum geht der Punk erst richtig ab. Ein kleines Dorf mit wenigen Einwohnern durchquert, die A 931 auf ihrer Reise Richtung Norden.

Schweden erleben und lieben

Wenn man das erste Mal Schweden mit dem Auto erkundet dann denkt der Autofahrer und die Urlauber nicht selten - welch langweiliges Land doch hier vor einem liegt. Doch erkundet man Schweden näher ist man verzaubert von der Schönheit, welches dieses Land besitzt. Da werden sogar Liebhaber von den unendlichen weiten, wie man sie im Flachland sehen kann zu wahren Waldliebhabern. Auch auf der A931 gibt es eine Menge Wald. Romantisch führt diese Straße durch Waldabschnitte, Lichtungen und wieder in ein kurzes Stück Unendlichkeit. Der Autofahrer wird vor Glückshormonen bei dem Anblick der malerischen Landschaft ins Taumeln geraten - und genau das ist der Zeitpunkt um eine kleine Pause einzulegen. In kleinen, gemütlichen Locations, die zur Einkehr einladen, duftet es köstlich nach frischem Kaffee und dem Spezialgebäck der Schweden. Eine gute und sicher Weiterfahrt ist nach der traumhaften Stärkung garantiert.


Zurück zur Übersicht
© 2013 routenplaner.de - Ihr Online Routenplaner