Autobahn A81 - Informationen zur Routenplanung



Das Autobahndreieck Würzburg-West besteht aus der A3 und dem Anfang der A 81. in südlicher Richtung führt die Autobahn bis kurz vor die Schweizer Grenze. Oft wir das Teilstück zwischen Stuttgart und Singen auch als Bodensee-Autobahn bezeichnet. Die Autobahn A81 hat eine Gesamtlänge von 283 Kilometern und führt durch die Bundesländern Bayern und Baden-Württemberg.

Wichtige Städte entlang der Autobahn A81

Die wichtigste Stadt und Anbindung an die A81 ist Würzburg. Von dort aus gelangt man sowohl mit dem Routenplaner aus auch mit dem GPS in südliche Richtung an den Bodensee und in die Schweiz. Von Würzburg geht es zum nächsten Kreuz - dem Weinsberger Kreuz, welches sich in unmittelbarer Nähe zu Heilbronn befindet. Von dort aus erreicht man die nächste wichtige Stadt und somit auch den Schwerpunkt der Autobahn A 81. Stuttgart - hier ist das Verkehrsaufkommen der A 81 am höchsten. Wer es vermeiden kann, der sollte dies auch tun - denn Staugefahr besteht hier zu den üblichen Stoßzeiten. Die Erneuerungen der Fahrbahn und Flickarbeiten sorgen für zusätzliches hohes Verkehrsaufkommen. Die Arbeiten, die wegen der Verkehrsdichte jedoch unausweichlich sind, müssen verrichtet werden - im Schwerlastverkehr bezeichnet man dieses Stück deswegen auch gerne als "Dauerbaustelle".

Mit dem Routenplaner in Richtung Süden

Südlich von Stuttgart führt die Autobahn A81 weiter Richtung Bodensee, wo man auf eine herrliche Landschaft trifft. Von Rottweil, Villingen-Schwenningen bis nach Singen und Gottmadingen haben die Statiker und Fachleute einige bemerkenswerte Brücken durch das Landschaftsbild gezogen und schaffen somit Platz für eine traumhafte Aussicht - manchmal auch kilometerweit. Das Stauaufkommen nach Stuttgart ist hier sehr gering. Obwohl die Autobahn A 81 doch ein wichtiges Verbindungsstück zur Schweiz ist. Jedoch hält sich das Verkehrsaufkommen hier in Grenzen und sorgt somit für ein angenehmes Fahren auf Deutschlands faszinierender Bodensee-Autobahn.

Die Besonderheiten der Autobahn A81

Osterburken - hier befindet sich ein Autobahnflugplatz. Zwischen Rottweil und Oberndorf wurde ebenfalls ein Autobahnflugplatz errichtet. Denn hier befindet sich ein Lieferant der Bundeswehr - genauer gesagt hat die Firma Heckler & Koch hier seinen Sitz und ist für die Waffenzulieferung der Bundeswehr verantwortlich. Eine weitere Besonderheit ist der dritthöchste Autobahnpunkt von ganz Deutschland. Mit 782 Metern über NN erblickt man hier erstklassige Aussichten.


Zurück zur Übersicht
© 2013 routenplaner.de - Ihr Online Routenplaner