Autobahn A70 - Informationen zur Routenplanung



120 Kilometer, mehr gibt diese Autobahn nicht her. Die Maintalautobahn - die A70 ist die Autobahn die eine West-Ost-Verbindung zwischen der A7 und der A9 ermöglicht. Bei Schweinfurt mündet die Autobahn A 70 auf die A7, während die A 70 am anderen Ende auf die A9 führt. Dazwischen befinden sich herrliche kleine Städte wie Bamberg und Kulmbach. Was jedoch mehr fasziniert ist die unveränderte Natur des Landschaftsbildes.

Von Schweinfurt nach Bamberg in Windeseile

Die Autobahn A70 wurde im Jahre 1981 so fertiggestellt wie man sie heute noch vorfindet. Davor wurden die Bundesstrasse 26 und 505 als Verbindungsstrecke genutzt. Schon im Jahre 1937 wurde ein kleines Teilstück zum Grundnetz der Reichsautobahn errichtet. 1939 wurden die Bauarbeiten wegen des Krieges wieder eingestellt und erst 1956 wieder aufgenommen. Mit dem Routenplaner hat man auf der A70 eine ruhige Verbindungsstrecke gewählt die einem eine stressfreie Autofahrt ermöglicht. Stau und hohes Verkehrsaufkommen gehört hier keineswegs hin. Deshalb eignet sich die Strecke hervorragend für kurze Touren in und nach Bayern.

Sehenswertes entlang der A 70

Schweinfurt zählt zu einer wichtigen Stadt. In der Großstadt die von Autoherstellern und Autoteilelieferanten beherrscht wird hat man trotz allem eine ruhige Anlaufstelle um eine kleine Verschnaufpause einzulegen. Kleine Autohöfe entlang der Strecke zwischen Schweinfurt und Bamberg erleichtern die Autofahrt um einiges. Der Streckenabschnitt der Autobahn A 70 nach Bamberg bis hin zu Bayreuth enthält nicht allzu viele Möglichkeiten, eine kleine Stärkungspause einzulegen. Dafür wird man allerdings mit der Natur belohnt. Der Wildwechsel dort bittet jedoch in den Abendstunden den Autofahrer zur größten Vorsicht. Nicht selten führt die Autobahn durch Waldabschnitte die das Leben der Waldbewohner wie Rehe oder Wildschweine beeinträchtigen.

Trucker und Co

Trucker fühlen sich auf dem kurzen Abschnitt der Autobahn jedoch recht wohl. Das GPS hat keinerlei Ausfälle, da es bis auf den Tunnel "Schwarzer Berg" keine Tunnels auf der 120 kilometerlangen Strecke gibt. Durch das niedrige Verkehrsaufkommen hat sich die Bauweise der vierspurigen Autobahn gerechtfertigt. Auf dem kurzen Stück vor Schweinfurt gab man den Truckern durch den Ausbau die Chance auch hier langsamere Fahrzeuge überholen zu dürfen. Bei der Planung mit dem Routenplaner sollte unbedingt die A70 mit einbezogen werden - auch wenn es dabei auf einige Mehrkilometer kommen sollte.


Zurück zur Übersicht
© 2013 routenplaner.de - Ihr Online Routenplaner