Autobahn A648 - Informationen zur Routenplanung



Die Autobahn A648 gehört zu einer sehr kurzen Nebenstrecke der A66. Die Länge dieser Autobahn, nämlich ganze 6 Kilometer, ist das Verbindungsglied zwischen der A66 und dem Westen von Frankfurt, dem Alleenring. Ohne diese Autobahn wäre das Verkehrsaufkommen in Frankfurt noch größer. Doch dank dieser Autobahn werden die Straßen von Frankfurt entlastet, sodass es für die Autofahrer zu nicht allzu großen Stresssituationen kommt.

Die A648 - ein wichtiger Zubringer

Wer schnell von der Frankfurter Innenstadt zum Messegelände gelangen möchte, der benutzt die A 648. Deshalb wird diese Autobahn in der Umgangssprache auch Messeautobahn genannt. An den Tagen, an denen in Frankfurt eine Messe stattfindet, wird die Verkehrsführung geändert, sodass es dem Autofahrer erleichtert wird, sich durch Frankfurt bis hin zur Messe zu schlängeln. Das Verkehrsaufkommen ist trotz der wenigen Kilometer sehr hoch. Knapp 60.000 Fahrzeuge passieren täglich die gut ausgebaute Strecke. Am Eschborner Dreieck nimmt die Autobahn ihren Weg richtig Frankfurter Innenstadt auf. Passiert dabei Frankfurt Sossenheim und Frankfurt Bockenheim wo die A648 letztendlich ab dem Katharinenkreisel in eine normale Stadtstraße, die Ludwig-Erhard-Anlange verwandelt wird.

Sehenswertes auf der A648

Natürlich führt diese Autobahn nicht durch mehrere Städte, die dem Autofahrer die Möglichkeit geben würden, etwas zu erleben. Doch trotzdem gibt es auf dem kurzen Stück der A648 eine sensationelle Besonderheit - die Skyline von Frankfurt. Die A 648 ist die einzige Autobahn, auf der man hervorragend auf die Skyline von Frankfurt sehen kann. Der Autofahrer fühlt sich hier fast wie New York. Die Bauwerke, die dem Himmel entgegen ragen faszinieren auf eine außergewöhnliche Art, und weise. Nicht selten kommt der Autofahrer bei dem Anblick auf die Idee einen Abstecher in die Innenstadt von Frankfurt zu unternehmen - natürlich nur, wenn es die Zeit erlaubt.

Ein Abstecher nach Frankfurt

Wenn der Routenplaner den Autofahrer auf die A648 führt, dann wahrscheinlich, weil der Autofahrer die Innenstadt von Frankfurt bestaunen möchte. Von sehenswerten Bauwerken bis hin zum Menschengetümmel hat Frankfurt ein breites Programm. Hier trifft sich alles Erdenkliche. Große Banken, deren Häuser fast die Wolken berühren geben mit den kleinen Kneipen davor und den verschiedensten Menschen auf der Straße ein erstklassiges Stadtbild ab. Hippies und Menschen mit Anzug und Krawatte aus der gehobenen Geschäftswelt treffen in Frankfurt aufeinander. Die A 648 verbindet, was schön immer zusammengehörte - Frankfurt mit der Umgebung.


Zurück zur Übersicht
© 2013 routenplaner.de - Ihr Online Routenplaner