Autobahn A28 - Informationen zur Routenplanung



Die Autobahn 28 führt durch das Bundesland Niedersachsen, vorbei an den bekannten Städten Delmenhorst und Oldenburg. Sie wird in der Umgangssprache auch Ostfriesen-Highway genannt, da sie bis zum Dreieck Leer in Ostfriesland führt und dort an die A 31 Richtung Moormerland/ Emden angebunden ist. Die A28 ist bei Oldenburg zudem an die A 29 angebunden, die in Richtung Wilhelmshaven führt. Wer sich auf der A 28 in Höhe Delmenhorst befindet, hat es auch bis nach Bremen nicht mehr weit. Ins Bremer Stadtzentrum gelangen Reisende am schnellsten, wenn sie am Dreieck Delmenhorst auf die Bundesstraße 75 in Richtung Bremen abbiegen.

Das Oldenburger Land

Die Autobahn 28 führt direkt durch das schöne Oldenburger Land mit seinen weiten Landschaften, reizvollen Städten und stillen Seen. Aus diesem Grund ist das Oldenburger Land ein beliebtes Reiseziel für Menschen, die einen erholsamen und entspannten Urlaub inmitten herrlicher Natur verbringen möchten. Über die A 28 ist es nicht mehr weit bis zu dem größten Naturpark Niedersachsens dem Wildeshauser Geest. Hier trifft der Besucher auf weite Heideflächen, Moore und große Wälder sowie auf eine abwechslungsreiche Landschaft, die mit gut ausgebauten Rad- und Wanderwegen zu Entdeckungstouren einlädt.
Sehenswert ist auch die Universitätsstadt Oldenburg, die direkt an der A28 liegt und zahlreiche Sehenswürdigkeiten aus fünf Jahrhunderten sowie attraktive Veranstaltungen, wie beispielsweise das Filmfest oder die Pferdewochen bietet.

Mit einem Routenplaner schneller ans Ziel

Wer noch mit der guten alten Karte oder dem Atlas auf der A28 nach Niedersachsen reist, verpasst unter Umständen nicht nur die richtige Autobahnausfahrt, sondern ist zudem schlecht informiert, denn Routenplaner weisen nicht nur zuverlässig den Weg, sondern informieren auch über nahe gelegene Sehenswürdigkeiten, Hotels und Restaurants. Zudem erfahren Reisende sofort, wenn sich auf der A 28 ein Stau bildet und wie dieser am geschicktesten und ohne große Umwege zu machen zu umfahren ist. Auch Baustellen werden zuverlässig angezeigt und von diesen, gibt es auf der Autobahn 28 momentan viele, denn die A 28 wird ständig weiter ausgebaut und modernisiert. Einen Routenplaner zu besitzen ist immer von Vorteil und das nicht nur, wenn man auf der Autobahn 28 unterwegs ist, sondern im gesamten Bundesgebiet und ebenfalls im Ausland.


Zurück zur Übersicht
© 2013 routenplaner.de - Ihr Online Routenplaner